Exkursion zu Naturgart, Ippenbüren

27. August 2016

Gruppe bei der Führung
Gruppe bei der Führung

Die NaturaGart Deutschland GmbH & Co KG gibt es seit 1979. Das Unternehmen liefert Produkte für Teichanlagen von der Folie über die Wasseraufbereitung bis zu Steganlagen, Teichpflanzen und so weiter. Gartenteiche und Schwimmteiche werden fachmännisch geplant und von Naturagart auch vor Ort umgesetzt. 

Am Unternehmensstandort in Ibbenbüren können Interessierte in einem Park Teichanlagen mit Teichen verschiedener Bauarten besichtigen. Im August 2016 besuchten wir dieses Park und bekamen eine Führung durch die Gärtnerei, den großzügigen Park und das große Aquarium mit den Süßwasserfischen.

Die Führung begann vor der Gärtnerei von Naturagart. Hier werden Seerosen und verschiedene andere Wasser- und Sumpfpflanzen vermehrt und verkauft. Die Pflanzen können vor Ort von den Besuchern erworben werden, werden aber auch über den Onlineshop verkauft und bei der Anlage neuer Teiche bei Kunden benötigt. Wir bekamen einen Einblick in das Sortiment und in verschiedene Techniken des Pflanzens in Körben im Wasser und in Nylonschläuchen am Ufer.

Die nächste Station war das Aquarium. Dort leben in geräumigen Teichen verschiedene Arten heimischer Süßwasserfische wie Hechte (Esox esox), Flussbarsche (Perca fluvitilis), Rotfedern (Scardinius erythrophthalmus), Nase (Chondrostoma nasus), Bitterlinge (Rhodeus sericeus) und Gründlinge (Gobio gobio). Außerdem gibt es eingebürgerte Arten wie den Sonnenbarsch (Lepomis cyanellus) und den Schwarzen Amur (Mylopharyngodon piceus). Besonders bemerkenswert sind die großen Störe, die hier leben. Neben Sterlets (Acipenser ruthenus) gibt es Störe (Acipenser sturio), Hausen (Huso huso), Sibierische Störe (Acipenser baeri), Weiße Störe (Acipenser transmontanus), Adria-Störe (Acipenser naccari) und Löffelstöre (Polyodon spathula). 

Im Parkt gibt es außerdem den größten Folienteich Europas. Er dient als Schulungsbecken für Tauchlehrgänge. Hier können Taucher mit den großen Stören schwimmen und durch eine künstliche Felsen- und Höhlenlandschaft tauchen.