Du bist hier:

Aktuelles

85. VDA-Bundeskongress in Siegen

Vom Samstag den 27. April bis Sonntag den 28. April 2019 fand in der Stadthalle Siegen der 85. VDA-Bundeskongress statt.

Ich war mit einem Vortrag über die "Ernährung von Aquarienpflanzen" dabei.

Unter dem Motto "Eine Reise durch die Aquaristik" richtete der Bezirk 15 Rheinland-Pfalz den jährlichen VDA-Verbandstag am Freitag und den 85. Bundeskongress am Samstag und Sonntag in der Siegerlandhalle aus. Organisatoren war Ferdinand Wurm und seine Kameraden von den Aquarienfreunden Siegerland e. V..
Auf den VDA-Bundeskongressen finden sich jedes Jahr Mitglieder von Aquarien- und Terrarienvereinen aus dem gesamten Bundesgebiet zusammen, um sich über die Vivaristik zu informieren. Ferdi Wurm hatte dazu ein tolles Programm zusammengestellt, dass Themen aus Süßwasser, Meerwasser, Terraristik und Arten- und Umweltschutz umfasste.
Ich habe mich sehr gefreut mit meinem Vortrag "Ernährung der Aquarienpflanzen" dabei sein zu dürfen. Mangelsymptome zu erkennen ist die Grundlage dafür gezielt und sachgerecht düngen zu können. Die dafür notwendigen Erkenntnisse zu vermitteln ist ein Hauptanliegen der Wasserpflanzenfreunde.

Außerdem war unser Freund Stefan Jäger von der Regionalgruppe NRW des Arbeitskreis Wasserpflanzen vor Ort und stellte Wasserpflanzen und die Aqua Planta vor.

Einen umfangreichen Bericht über die Veranstaltung findet Ihr auf der Seite der Zierfischfreunde Warendorf e. V..